30.10.2018

19.00 Uhr, Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 49, 60311 Frankfurt

Frankfurt am Main: Klimagerechte Stadtentwicklung

Gemeinschaftsveranstaltung KKF und PTG

Der Klimawandel stellt Stadtentwickler und Stadtplaner weltweit vor neue Herausforderungen, aktuelle Klimaprognosen formulieren inzwischen die Anforderungen an die Stadt der Zukunft. Grünflächenentwicklung, Frischluftschneisen, Wasserflächen oder auch die konkrete Gestaltung von Gebäuden haben einen großen Anteil daran, wie sich Hitze in Städten ausbreitet und entwickelt. In Zukunft ist es eine wichtige Aufgabe der Kommunen, diese stadtklimarelevanten Strukturen zu identifizieren, zu bewerten und zu erhalten. Darüber hinaus gilt es, sie in ihrer Wirksamkeit weiter zu verbessern. Die Stadt Frankfurt am Main entwickelte hierzu gemeinsam mit dem Deutschen Wetterdienst und der Universität Kassel konkrete Strategien. Darüber spricht Hans-Georg Dannert. Er arbeitet für das Umweltamt der Stadt Frankfurt und leitet dort die Koordinierungsgruppe Klimawandel und das neu geschaffene Sachgebiet Stadtklima/Klimawandel.

Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse

Neue Mainzer Str. 49, 60313 Frankfurt