27.02.2021

14.00 und 16.00 Uhr, Handweberei Nadine Cromme, Zeilsheimer Straße 10, 65779 Kelkheim

Traditionelle Techniken im neuen Gewand
Besuch im Webatelier von Nadine Cromme

Kleine Gruppe

Wieder einmal können wir einen Blick hinter die Kulissen werfen – die 377. Kleine Gruppe ist zu Gast in Kelkheim im Taunus im Atelier der Webkünstlerin Nadine Cromme. In Perfektion verbindet sie Handwerk und Kunst miteinander – nicht überraschend, dass sie auch schon mehrfach etwa mit dem Hessischen Gestaltungspreis ausgezeichnet wurde. Auch im Hessenpark, als Vermittlerin im Textilhandwerkshaus, ist ihre Expertise gefragt, und der Kurator bezeichnete sie als „eine der letzten, mit großem Können beschenkten Weberinnen“. Cromme arbeitet mit den verschiedensten Materialien, von Baumwolle und Leinen über Wolle bis hin zu Cashmere und feinster Seide. Traditionelle Webmuster werden bei ihr im neuen Design wieder zum Leben erweckt und schmücken Schals, Tücher und Decken. Zum Einsatz kommen dabei wunderbare alte Holzwebstühle, die sich in einem großzügigen, luftigen Raum verteilen – und gern auch von Interessierten ausprobiert werden dürfen, denn die Weberin gibt auch regelmäßig Kurse.

Die Teilnahme ist nur nur für Mitglieder nach Anmeldung beim KKF möglich. Es besteht Maskenpflicht bei allen Veranstaltungen der Kleinen Gruppe.

Handweberei Nadine Cromme

Zeilsheimer Straße 10