21.06.2018

18.00 Uhr, Schaumainkai 71, 60596 Frankfurt

Was die Kunst mit uns macht. William Kentridge im Liebieghaus: O sentimental Machine

Kleine Gruppe

Im Liebieghaus ist es laut geworden. Allenthalben rattert, stampft, singt und deklamiert es in den Räumen. Der südafrikanische Künstler William Kentridge hat seine Installationen im gesamten Haus untergebracht und beleuchtet die Sammlung neu. Die vielschichtigen Werke fordern den Intellekt der 321. Kleinen Gruppe heraus. Kentridge verhandelt nicht mehr und nicht weniger als die großen Menschheitsfrage: Sind wir für unser Schicksal selbst verantwortlich? Und nebenbei geht es auch noch um Methoden der Kunst, Wahrnehmungstheorien und Selbstreflektion. Kentridge ist berühmt für seine Zeichnungen, Filme, Theaterund Opernproduktionen. Im Liebieghaus sind zwischen Skulpturen aus mehr als 5000 Jahren bekannte, aber auch neue Werke zu sehen.

Wir bitten um Anmeldung in der KKF-Geschäftsstelle zu allen Veranstaltungen der Kleinen Gruppe (nur für Mitglieder). 

Liebieghaus

Schaumainkai 71, 60596 Frankfurt