26.10.2019 - 16.11.2019

Schätze aus dem Schutt. 800 Jahre Sankt Leonhard

Kleine Gruppe

Seit 800 Jahren ist die Leonhardskirche eine der beiden Pfarrkirchen Frankfurts. Zehn Jahre wurde sie nun aufwendig renoviert und saniert, dabei hat man sensationelle Funde gemacht. Ein kleiner Schwerpunkt liegt diesen Herbst deswegen auf diesem, im Krieg unzerstörten, Frankfurter Kleinod. Die 353. Kleine Gruppe sieht sich im Oktober die Grabungsfunde an, die von der bewegten Geschichte St. Leonhards berichten. Im November besucht die 355. Kleine Gruppe die eindrucksvoll sanierte Kirche.

Samstag, 26. Oktober, 13.00 Uhr: Führung Verena Smit im Dommuseum, Domplatz 1

Samstag, 16. November, 13.00 Uhr: Führung N.N., Kirche St. Leonhard, Am Leonhardstor 25

Wir bitten um Anmeldung zu allen Veranstaltungen der Kleinen Gruppe.

Schirn Kunsthalle

Römerberg