15.02.2020

16.15 und 17.30 Uhr, Schirn Kunsthalle, Römerberg, 60311 Frankfurt

Wie im Traum
Fantastische Frauen in der Schirn

Kleine Gruppe

Wieder einmal widmet sich die Schirn der weiblichen Perspektive auf die Kunst. Diesmal beleuchtet sie die Rolle der Frauen im Surrealismus. Während die Künstler die Frauen als Göttin, Teufelin, Puppe, Fetisch, Kindfrau oder wunderbares Traumwesen inszenierten, suchten die Künstlerinnen nach einem anderen Identitätsmodell. Diese Suche begleitet die 359. Kleine Gruppe und trifft auch auf die obligatorische Frida Kahlo.

Wir bitten um Anmeldung bei der KKF-Geschäftsstelle zu allen Veranstalungen der Kleinen Gruppe.

Schirn Kunsthalle

Römerberg