11.05.2019

15.00 Uhr, Museum Sinclair-Haus, Löwengasse 15, 61348 Bad Homburg

Weil alles Weben und Wirken ein Ende hat.

Kleine Gruppe

Fäden wie Gedanken spinnen, Erinnerungen Raum geben und Beziehungen verknüpfen: Das spannende an den Arbeiten Chiharu Shiotas ist, dass sie das Unsichtbare Raum greifen lässt. Mit ihrer spektakulären Installation „The key in the hand“ hat sie auf der Biennale in Venedig Furore gemacht und nun spricht sie im Sinclair-Haus über die abwesende Anwesenheit. Die 341. Kleine Gruppe folgt dem roten Faden.

Nur für Mitglieder. Wir bitten um Anmeldung in der KKF-Geschäftsstelle zu allen Veranstaltungen der Kleinen Gruppe.

Museum Sinclair-Haus

Löwengasse 15, 61248 Bad Homburg