11.05.2018

18.00 Uhr, Eingang Domturm, Domplatz 1, 60311 Frankfurt

Seelsorger und Provokateur. Zu Gast bei… dem katholischen Stadtdekan Dr. Johannes zu Eltz

Kleine Gruppe

„Unsere ewigen Wahrheiten sind längst nicht so ewig, wie sie uns erscheinen“: Der katholische Stadtdekan Dr. Johannes von und zu Eltz ist nicht nur Vertreter und Stimme des Limburger Bischofs, sondern ein auch scharf denkender Geist, ein eloquenter Redner und um die eine oder andere Provokation nicht verlegen. Sein Amt führt er als eine der prägenden öffentlichen Personen in der Stadtgesellschaft aus. Und obwohl er durch zahlreiche theologische und politische Aufgaben gebunden ist, liegen ihm die persönliche Seelsorge und die Aufmerksamkeit für jeden einzelnen Christen am Herzen. Über seine Überzeugungen, Visionen und vielleicht auch Zweifel spricht er mit der 319. Kleinen Gruppe und sicherlich blitzt gelegentlich auch der Schalk im Gespräch durch, für dener bekannt ist.

Wir bitten um Anmeldung in der KKF-Geschäftsstelle zu allen Veranstaltungen der Kleinen Gruppe (nur für Mitglieder).

Domturm

Domplatz 1, 60311 Frankfurt